Unser Auftrag

Der Auftrag ist klar umrissen: Das Amt unterstützt einerseits Gläubiger, die eine fällige Zahlung nicht erhalten haben, berät andererseits aber auch säumige Schuldner. Wir sorgen überdies dafür, dass Zahlungen in rechtssicherer Weise eingefordert werden. Die schwedische Regierung erteilt jedes Jahr Weisung, wie unser Auftrag auszuführen ist und was jeweils Vorrang hat.

Weisungen der Regierung

Die Auftragserteilung erfolgt durch die Verordnung über Weisungen an das Amt für Beitreibung. Diese regierungsamtliche Vorschrift beschreibt unsere Aufgabenverteilung für das jeweilige Geschäftsjahr, und was dabei vordringlich ist. Die Aufträge:

  • Beiträge zur Sicherung der Finanzierung des Öffentlichen Sektors.
  • Hinwirken auf gutes Funktionieren der Gesamtgesellschaft
  • Bekämpfung von Kriminalität

Diese Aufträge teilen wir uns mit zwei anderen Behörden: der Steuerverwaltung (Skatteverket) und dem schwedischen Zoll (Tullverket).

Mittel und Methoden

Laut unserem Auftrag setzen wir die Befriedigung einer Geldforderung durch, wenn der Schuldner nicht zahlt und der Gläubiger uns um die Mitwirkung an der Beitreibung ersucht. Gläubiger können sein: Behörden, Kommunen, Unternehmen oder Privatpersonen.

Andererseits können wir auch dem Schuldner Beistand leisten. Und wir tragen dafür Sorge, dass ein Beitreibungsverfahren nach Recht und Gesetz abläuft. Dazu gehören vorbeugende Aufklärung, Schuldenerlass (skuldsanering) sowie juristische Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten (wo es nicht um Beitreibung geht, etwa bei Zwangsräumung (vräkning).

Parteinahme zu Gunsten bzw. zu Ungunsten eines Beteiligten ist bei uns strikt ausgeschlossen.

Und darüber hinaus?

Was sonst noch zu unseren Aufgaben gehört, verdeutlichen nachstehende Beispiele:

  • Stark verschuldete Personen können Schuldenerlass beantragen. Wir unterstützen Verschuldete dabei, in ein schuldenfreies Leben zurückzukehren.
  • Wir kooperieren mit verschiedenen Behörden, Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel, die Überschuldung Einzelner zurückzudrängen, das heißt von Personen, die mehr oder weniger ständig damit kämpfen, mit ihren Schulden zurecht zu kommen.
  • Wir überprüfen die Arbeit von Insolvenzverwaltern.
  • Wir fördern die Kenntnisse Erwachsener und Jugendlicher von Finanzfragen in Privathaushalten.
  • Wir sind beteiligt, wenn säumige Mietzahler von Zwangsräumung bedroht sind.
  • Wir verfügen über amtliches Expertenwissen über die Auswirkungen von Verschuldung, sowohl auf den Einzelnen als auch auf die Gesamtgesellschaft. Wir unterstützen und finanzieren interne und externe einschlägige Forschung zur eigenen Nutzanwendung.

Sammanfattning på svenska

Vårt uppdrag

Vi har ett tydligt uppdrag. Vi hjälper den som inte fått betalt och vi ger stöd och råd till den som ska betala. Vi ser också till att betalningar sker på ett rättssäkert sätt. Det är regeringen som varje år bestämmer hur vi ska utföra vårt uppdrag och vad vi ska prioritera.

Uppdrag från regeringen

Regeringen ger oss vårt uppdrag i Förordningen med instruktion för Kronofogdemyndigheten. I regleringsbrevet står det hur vi ska utföra vårt uppdrag och vad vi ska prioritera under året. Regeringens uppdrag till oss är att vi ska:

  • bidra till att säkerställa finansieringen av den offentliga sektorn,
  • bidra till ett väl fungerande samhälle för medborgare och näringsliv,
  • motverka brottslighet.

Uppdraget delar vi med Skatteverket och Tullverket.

Hur gör vi det?

Vi genomför vårt uppdrag genom att se till att den som har rätt att få betalt får det. Det kan vara myndigheter, kommuner, företag eller privatpersoner som ansöker om vår hjälp med att få betalt.

Vi ger även stöd till den som ska betala sina skulder och ser till att betalningar sker på ett rättssäkert sätt. Detta gör vi bland annat genom att arbeta förebyggande, erbjuda skuldsanering och genom att hjälpa till vid tvister som inte rör betalning, till exempel i samband med en vräkning.

Vi tar aldrig ställning för eller emot någon av de inblandade.

Vad gör vi mer?

Men vi gör mycket mer. Här kommer några exempel:

  • Den som är svårt skuldsatt kan ansöka om skuldsanering hos oss. Vi ger stöd så att den skuldsatta kan komma tillbaka till ett liv utan skulder.
  • Vi samverkar med olika myndigheter, företag och organisationer för att minska antalet överskuldsatta i samhället, det vill säga minska gruppen som har mer eller mindre permanenta problem med att betala sina skulder.
  • Vi granskar konkursförvaltarnas hantering av konkurser.
  • Vi arbetar för att öka kunskaperna om privatekonomi bland unga och vuxna.
  • Vi är inblandade när någon som inte har betalat sin hyra ska vräkas.
  • Vi är en expertmyndighet med stor kunskap om skuldsättningens effekter, både för samhället och för den enskilda individen. Vi stöder och finansierar både egen och extern forskning för att öka vår kunskap.